Mailand

Die Großstadt schlechthin

Mailand

Das Wirtschaftszentrum Italiens und eine der wichtigsten Modestädte der Welt. Mit dem Auto oder dem Zug bequem in einer knappen Stunde erreichbar. Mailand ist berühmt für den imposanten, gotischen Dom, die Glaskuppel der Galleria Vittorio Emanuele II., die romanische Basilika Sant’Ambrogio und die Sforza-Burg. Die edle Via Montenapoleone und die umliegenden Straßen mit ihrer Designermode laden zum Shopping ein.

Nicht zu versäumen außerdem das dynamische Nachtleben, beginnend mit dem berühmtem “Mailänder Aperitif“.

OK

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies f
Mehr Informationen